Damenturnverein

Trainingssamstag als Vorbereitung

Um sich optimal auf die Wettkampfsaison vorzubereiten führte der DTV am 12. April ein Trainingssamstag durch. Früh morgens trafen sich die Mädels um für den Turnwettkampf Geräteturnen zu üben. Danach wurden draussen die ersten Würfe und Sprünge der Saison durchgeführt. Dieses Jahr wird der DTV zum ersten Mal beim Steinstossen statt beim Kugelstossen antreten. Ansonsten werden die altbekannten Disziplinen, Weitsprung, Pendelstafette, Wurf und Schleuderball geturnt.

Am Nachmittag wurde dann fleissig der Fachtest Allround geturnt. Letzte Saison wurden in dieser Disziplin sehr gute Resultate erzielt. Mit viel Übung will der DTV dieses Jahr das gute Resultat vom letzten Jahr noch toppen. Der Damenturnverein wird dieses Jahr mit 13 Turnerinnen am Regionalturnfest in Ossingen teilnehmen. Am ersten Wochenende werden zwei Turnerinnen am Turnwettkampf mitmachen am zweiten Wochenende ist der DTV für einen einteiligen und dreiteiligen Wettkampf eingeschrieben. Am letzten Wochenende im Juni wird dann eine kleinere Gruppe ans Kantonalturnfest nach Appenzell reisen.

Kommentar hinzufügen