Geräteturnen Mädchen Kinder/Jugendliche

Die Geräteturnerinnen am Wettkampf in Niederhasli

Am Samstag 9. und Sonntag 10. Juli ging es für elf Mädchen des Geräteturnen Elgg in den Kategorien 1 bis 3 an den Geräteturnerinnentag in Niederhasli. Gerne berichten wir auf www.turnen-elgg.ch darüber.

Erfolgreiche K1-Turnerinnen

Für die einen Kategorien startete der Wettkampf bereits für am Morgen, für andere etwas später. Als schliesslich auch noch ein Gwändli, für eine Turnerin die ihres zuhause vergessen hatte, organisiert war, stand dem Wettkampf nichts mehr im Weg. Nach dem Aufwärmen galt es ernst und Nervosität machte sich breit. Die zwei K3 Turnerinnen Rahel Buschor und Lena Sabatini starteten erfolgreich am Boden. Rahel erzielte eine Note von 9.00 und Lena von 8.35. Auch am zweiten Gerät, den Ringen, konnten Rahel mit einer Note von 9.25 und Lena mit der Note 9.10 brillieren. Rahel wurde dann sogar wegen ihrer guten Leistung ausgerufen. Beim Sprung hatte Rahel wieder eine Note von 9.00 und Lena eine 9.30. Lena wurde dann auch wegen ihrer guten Leistung ausgerufen.

Die zwei stolzen K3 Turnerinnen mit ihrer Auszeichnung

Der Wettkampf wurde schliesslich erfolgreich von allen Turnerinnen absolviert und man konnte das wohlverdiente Mittagessen an der Sonne geniessen. Für einige reichte die Zeit bis zur Rangverkündigung sogar für eine Abkühlung in der nahegelegenen Seebadi. Nach der Rangverkündigung machten sich alle glücklich aber auch erschöpft auf die Heimreise.

Strahlende K2-Turnerinnen

Insgesamt erzielten die elf Mädchen vier Auszeichnungen. Herzliche Gratulation allen Teilnehmerinnen!

Resultate:

Kategorie 1
41 Valentina Ryser, 36.25*
67 Nora Masciali, 35.85*
237 Nives Prisciantelli, 33.55
286 Lissia Bröcker, 32.30
von insgesamt 313

Kategorie 2
202 Riana Hungerbühler, 33.25
246 Amelie Uhl, 32.60
264 Lena Hertli, 32.10
267 Xenja Humbel, 32.05
290 Coline Sabatini, 31.45von insgesamt 311

Kategorie 3
51 Rahel Buschor, 35.95*
92 Lena Sabatini, 35.25*
von insgesamt 250

Text + Bilder: Leiterteam Getu