Jugi

Bericht: Jugi Elgg am Turn Spiel und Stafettentag TSST

Am Samstagmorgen gingen wir mit 16 Knaben an den Turn Spiel und Stafettentag auf den Sportplatz Deutweg in Winterthur. Wir starteten in zwei Kategorien die grösseren im B als Elgg 1und die jüngeren zwei im C als Elgg 1 und Elgg 2. Wir mussten uns in vier Disziplinen mit den anderen Jugendriegen im Wettkampf messen. Bei den grossen war zuerst der Hindernislauf an der reihe, dem folgte das Seilziehen und der Ballwurf. Am Nachmittag standen noch die Pendelstafetten auf dem Programm. Die jüngeren starteten mit dem Ballwurf gefolgt vom Hindernislauf und dem Seilziehen. Ebenfalls mussten wir noch die Pendelstafetten bestreiten. Im Seilziehen waren beide Kategorien sehr stark. Alle drei Gruppen kamen eine Runde weiter. Schlussendlich schaute bei den grösseren der vierte und bei den jüngeren, Elgg 2, der fünfte Platz raus. Beide Gruppen wurden mit einer Auszeichnung belohnt. Nach der Pendelstafette machten wir uns wieder mit dem Zug auf den Heimweg. In Elgg angekommen wurden die Auszeichnungen verteilt. Die Überraschung war perfekt, hatten wir doch nicht nur im Seilziehen Auszeichnungen gewonnen, sondern auch noch für die jüngeren Elgg 1 im Ballwurf und Hindernislauf.

Elgg 1 B
Jonas Manser
Severin Wülser
Levi de Martin
Nicolas Fritz
Luca Nef
Joodok Baart
Elgg 1 C
Dominik Zürcher
Rémy Prohaska
Yannik Wanner
Marc Schär
Dominic von Ah
Matthias Vetsch
Elgg 2 C
Jonas Zürcher
Remo Mathys
Joshua Kohler
Andrej Currsow