Turnverein

Bericht der RMS in Russikon

Regionalmeisterschaft in Russikon
Regen Matsch Sonne in Russikon

Der Turnverein versammelte sich bereits um 08:15 am Bahnhof in Elgg, wieder einmal mussten wir an einer RMS an einem Sonntag turnen. Somit machten wir uns auf den Weg nach Russikon, mit dabei die sauberen Leichtathletikschuhe, ein neuer Oberturner (Tom Meier) und ein neues Schaukelring Programm. Die Verhältnisse waren sehr bescheiden, denn es regnete die Tage vorher ununterbrochen. Auch an diesem Morgen durften wir ein bisschen Nieselregen geniessen. So konnten wir uns bei der Pendelstafette durch den Matsch kämpfen und dennoch eine gute Leistung bei schlechten Verhältnissen zeigen. Bei den darauffolgenden zwei Disziplinen Steinstossen und Speerwerfen konnten wir einen sehr guten 2. Platz im Speerwerfen herausholen.

Zum Glück konnten wir immerhin das Schaukelring Programm auf trockenem Boden turnen. Wir waren alle sehr gespannt, wie das neue Programm bei den Kampfrichtern und bei dem zahlreichen Publikum ankommen wird. Wir konnten eine gute Leistung an den Schaukelringen präsentieren, was dann auch mit dem 5. Platz und einer Note von 8.2 belohnt wurde.

Nach den Schaukelringen und nun bei Sonnenschein durften wir uns den beiden letzten Disziplinen Kugelstossen und Weitsprung widmen. Der Matsch war jedoch noch immer da, so mussten wir sogar die Kugeln mit einer Schaufel aus dem Matsch heraus schaufeln. Auch hier wurden wieder beachtliche Weiten erreicht. Neeeiiin es lag nicht daran, dass die Kugelplattform 50cm über die Wiese heraus ragte. Die Weitspringer mussten zum Glück nur in den Sand springen und nicht in den Matsch. Auch sie zeigten, was sie lange trainiert hatten, somit resultierte ein super 5. Platz heraus.

So durften wir alle nach unseren Leistungen die dreckigen Leichtathletikschuhe in die Tasche werfen, dem Oberturner für das bisherige Training danken und die guten Erfahrungen des Schaukelring Programmes mitnehmen für das nächste Turnfest. So sassen wir alle noch an die Sonne und konnten unser verdientes kühle Blond zu uns nehmen. Vielen Dank an die zahlreichen Schlachtenbummler die den TV Elgg bei allen Disziplinen lautstark unterstützten, ihr seid alle auch am KTF Schwyz herzlich Willkommen.

Hier ist noch der Auszug aus der Rangliste:

Disziplin Rang Note STV Ti/Tu Note RMS Ti/Tu
Steinstossen 8. (Total 20 Vereine) 7.58 0/12 8.19 0/8
Pendelstafette 80m 24. (Total 60 Vereine) 7.90 0/14 8.42 0/8
Kugelstossen 12. (Total 45 Vereine) 8.16 0/16 8.89 0/8
Speer 2. (Total 19 Vereine) 8.34 0/11 8.92 0/8
Weitsprung 5. (Total 47 Vereine) 9.01 0/8 9.01 0/8
Schaukelringe 5. (Total 13 Vereine) 8.20 0/14 8.20 0/14